Unterhaltung

Macht mal nicht so eine WELLE! 🌊 #Reingeschaut 👌

Auf Netflix läuft "Wir sind die Welle" und halb Internet-Deutschland rastet aus. Wie schafft es eine Serie, beinahe ALLE zu triggern? Und ist der Gegenwind berechtigt? LeFloid hat da mal Reingeschaut! 👌 Hier "Wir sind die Welle" schauen: www.netflix.com/de/title/80218819
Vielen Dank an Netflix, die es mir ermöglicht haben "Wir sind die Welle" schon vor offiziellem Serienstart schauen zu können!
🎙 Die Sprechstunde - mein PODCAST
Spotify - spoti.fi/2MSU601
iTunes - apple.co/2xI4DFU
SimpleCast - bit.ly/2I6CgWA
SoundCloud - bit.ly/2pvpJU0
🛒 Total geheimer Shop in Probephase lol
teespring.com/stores/loot-tattoo-wear-nature?aid=marketplace
🍔🍕 Checkt meine Koch-Show aus!
destate.net/v/f2N4ganbtoaLiKo/video.html
💥 Jetzt Kanalmitglied werden & supporten!
destate.netjoin
📖 MEIN NEUES BUCH!!!!!!:
amzn.to/2R7AtEJ
Ich wünsche euch wie immer Spaß mit der aktuellen Folge und freue mich über euer Feedback, eine positive Bewertung und viele Kommentare! Aloha & Mahalo Freunde!
Viel Spaß mit dem Video! Vielen lieben Dank für all euren Support!
🤳 SOCIAL MEDIA
📲INSTAGRAM: lefloid
📲FACEBOOK: lefloidfans
📲TWITTER: lefloid
📹 HAUPT-Kanal: destate.net
🎮 LIVE STREAMS: www.twitch.tv/doktorfroid
📹 VLOG-Kanal: destate.net
🕹️ GAMING-Kanal: destate.net
🛒 LeFloid - FAN SHOP
🖥️ Endsgeile Gaming-Rechner:
bit.ly/2uvOl4v
👕 Shirts, Hoodies & viel mehr:
www.yvolve.de/lefloid
📖 Mein Buch:
amzn.to/2R7AtEJ
amzn.to/2iDaCrl (Auch als Hörbuch!)
🎞️ Video-Schnitt: Der Olli DerOlliKanal
🛒 Hier gibt’s Games günstiger für euch: www.mmoga.de/doktorfroid *
📷 Technik FAQ *
LENEWS CAM: amzn.to/2HUnwdq
LENEWS OBJEKTIV: amzn.to/2qV2Zx4
Immer mit dabei-Kamera: amzn.to/2vXRe9Y
Allround-Objektiv: amzn.to/2uTOTjO
VLog Kamera: amzn.to/2d0yAuE
günstigeres Modell: amzn.to/2ddrhKq
Mikro: amzn.to/2qRZkkF
Let’s Plays aufnehmen: amzn.to/1xszGiu
Let’s Plays vertonen: amzn.to/2Hm8RKO
* Bei diesen Links handelt es sich um Affiliate Links. Solltet ihr über diesen Link etwas kaufen, unterstützt ihr dadurch meine Arbeit, ohne das es euch einen Cent mehr kostet. 😇

KOMMENTARE 

  1. Pad186

    Pad186

    Vor 15 Stunden

    Die meisten kennen nur noch Berlin Tag und Nacht oder Germanys next Modell. Da kann man nicht mehr von ihnen erwarten das ein ernsthafter Ansatz oder Kunst erkennen. Die Welle wurde ja auch schon als Film stark missverstanden und kritisiert.

  2. the_penguin

    the_penguin

    Vor 19 Stunden

    Hui. Ehrlichgesagt fand ich die Serie toll. Denn sie wiederspiegelt ein wenig auch meine Erfahrung mit Antifa Bewegungen. Wie sie darstellen, dass die Gewalt, dieses "Böse" und "Gut" jemanden kaputtmachen kann fand ich toll. Ich war selbst eine Weile bei der Antifa und es hat auch mich ein Stückweit kaputt gemacht. Vielleicht finde ich die Serie deshalb gut, weil es auch darstellt, wie subtil so eine Führungsperson sein kann, wie manipulativ falsch auch die (meiner Meinung nach) richtige Seite sein kann. Ich empfinde auch die Darstellung der Angst, Euphorie und den Konflikten sehr passend getroffen. Übrigens würde ich mich immernoch als sehr links bezeichnen und das hat mir diese bestimmte Antifa Bewegung auch nicht genommen. Aber gewisse Strukturen, Ideen darin lehne ich ab und diese hat die Serie gut gezeigt. Hut ab von einer sehr realistischen Darstellung von links/rechts Konflikten und auf welche Art man sie vielleicht nicht lösen sollte.

  3. Takeo S

    Takeo S

    Vor Tag

    Twitter ist gänzlich die größte Echokammer all jener, die sich negativ ausleben möchten. Rechts, Links, extrem oder sanft... alles dabei. Wer da aber mitläuft ist für mich kein eigenständig denkender Mensch mehr. Da viele leider das Denken anderen überlässt, blind alles nachplappert und ein auf Dichter tut bei jedem Post kann man das echt nicht mehr ernst nehmen. Unser Zeitalter ist geplagt von Beschwerdeismus. Niemand bemüht sich mehr einander aufzubauen, sondern komplett zu canceln. Das finde ich extrem schade.

  4. cylin1892

    cylin1892

    Vor Tag

    SPOILER SPOILER SPOOOOIIIIILER! Danke, habe die Serie gerade erst angefangen und weiß jetzt schon wie sie verlaufen wird =/

  5. Sandra Frieg

    Sandra Frieg

    Vor Tag

    es gibt auch den film mit jürgen vogel wir sind die welle.

  6. Max

    Max

    Vor Tag

    Halt die Fresse du dummer Antifabastard

  7. D S

    D S

    Vor Tag

    Ja, ja 25 Bilder pro Sekunden können das durchschnittlich deutsche Gehirn schon ordentlich ficken und überfordern.

  8. Auf dem Laufenden

    Auf dem Laufenden

    Vor 2 Tage

    Bin bei Folge 2 und war eher auf der "Linkspropaganda - Schiene", da sie sonst auch oberflächlich wirkte... Sonst gutes Videoqqqq

  9. G. Thielsch

    G. Thielsch

    Vor 2 Tage

    Ich kenne die Serie zwar nicht, aber wenn sie tatsächlich an "Die Welle" anlehnt, geht es eigentlich nicht um links oder rechts, sondern wie leicht viele Menschen einer Ideologie folgen ohne sie zu hinterfragen. Da gibt es ein schönes Zitat aus einem Animé-Trailer (war glaube ich Gundam Seed): "Wenn keine Seite die Richtige ist, welche wählst du?" Die einzig sinnvolle Antwort sollte sich jeder denken können und das war auch meines Erachtens die Botschaft der Vorlage und wird auch die Botschaft der Netflix-Serie sein. Schließt euch nicht blind irgend einer Meinung, Bewegung, Ideologie an, sondern denkt nach und bildet euch immer, wirklich immer eure eigene Meinung und dann steht zu dieser, aber seid auch logischen Argumenten zugänglich. (ist wahrscheinlich TL;DR).

  10. Fabi I

    Fabi I

    Vor 2 Tage

    Auf das politische gehen ich garnicht weiter ein, das führt im Internet immer nur zu unnötig beschimpfenden Diskussionen. Ich finde die Serie inhaltlich, schauspielerisch, charakterentwicklungstechnisch einfach richtig mies

  11. danny 1998

    danny 1998

    Vor 2 Tage

    Du bringst es auf den Punkt die Serie ist Top Die Serie bringt es einfach auf den Punkt ich find die Serie sehr gut 🙈

  12. Virtualplayer

    Virtualplayer

    Vor 3 Tage

    Naja jeder normal denkende Mensch ist gegen nazis, aber auch gegen die Antifa. Ich meine wir als gemeine Bürger profitieren doch am meisten von der Freiheit und der Demokratie in dem Land.

    • Wildkarnickel YT

      Wildkarnickel YT

      Vor 2 Tage

      Also AFD wählen

  13. Crach an Craite

    Crach an Craite

    Vor 3 Tage

    destate.net/v/oGiBZqiOtrGXr4Q/video.html

    • Wildkarnickel YT

      Wildkarnickel YT

      Vor 2 Tage

      Kappa

    • Wildkarnickel YT

      Wildkarnickel YT

      Vor 2 Tage

      Scheiß Nazi

  14. Anáil Mhín

    Anáil Mhín

    Vor 3 Tage

    Der Film von 2008 hat gezeigt wie ironisch nahe der Linksextremismus am Faschismus ist, obwohl sie sich selbst auf die Flagge schreiben, ihn zu bekämpfen- Grade heute w#re der Film eine sehr gute, mahnende Lektüre...

  15. lilli l

    lilli l

    Vor 3 Tage

    Meiner Meinung nach ist die Welle eine sehr gute Serie, die auch Jugendliche dazu veranlasst, sich mit aktuellen politischen Themen auseinanderzusetzen. Es werden viele Probleme der heutigen Zeit dargestellt, die von der Gesellschaft gerne ignoriert werden. So eine Serie wie diese ist deswegen vielleicht nicht immer gern gesehen, aber führt deutlich zu Diskussionen. Man kann also sagen, was man will, aber es wird zum Denken angestoßen in einer Serie, die es schafft, gleichzeizig Teenager-Kitsch und aktuelle Probleme in eins zu fassen. Ich habe es schon zweimal durchgeguckt

  16. TheyCalledMeT

    TheyCalledMeT

    Vor 3 Tage

    politisch Links war zuletzt kritikfähig als Links der Underdog war .. da das bereits jahrzehnte her ist und grade der underdog rechts tendenzen zeigt zum mainstream zu werden (was mir genau so wenig gefällt) wird es zeit das sich links nicht mehr auf subjektiver moralischer überlegenheit ausruht sondern die eigenen argumente objektiv zu behandeln und sich Skeptik und Fragen stellen ohne die nazi-keule raus zu holen der großteil meiner kollegen kommt aus dem ausland und ich arbeite gern und problemlos mit ihnen zusammen. das heißt weder dass wir milionen von "asylbewerbern" ins land lassen dürfen und damit zündstoff liefern milionen von eher konservativen bürgern in die rechte ecke zu drängen, noch dass wir keine menschen aus dem ausland ins land lassen dürfen um die deutschen arbeiter und kultur in schutz zu nehmen. ein gesundes maß in der mitte, lasst fachkräfte auf anfrage der suchenden firmen ins land. lasst über erasmus hunderttausende ausländer günstig in deutschland studieren und bietet ihnen den einstieg in die deutsche arbeitswelt. kümmert euch um echte asylanten diese verpflichtung haben wir .. aber stellt sicher dass die personen wirklich einen anspruch auf asyl haben .. da >2/3 der "syrischen asylanten" nicht aus syrien und vor allem aus afrika stammen .. muss ich hinterfragen was zum teufel merkel da vor hatte? WOLLTE sie erreichen dass wir eine starke rechte bewegung im land bekommen?

  17. A. Pau.Mr.Y

    A. Pau.Mr.Y

    Vor 4 Tage

    Niemand denkt heutzutage nach

  18. Fuck Alphabet

    Fuck Alphabet

    Vor 4 Tage

    Warum habe ich das Gefühl dass LeFloid keine Ahnung hat was "Hufeisentheorie" ist 🤦

    • thomas freund

      thomas freund

      Vor 2 Tage

      Von Nazis hat er auch keinen Plan

  19. Mely

    Mely

    Vor 4 Tage

    Die Serie hat mich dazu motiviert mich mehr für die Politik zu interessieren und hat mir einen Denkanstoß gegeben. Außerdem ist die Realität die uns in dieser Serie dargestellt worden ist vielleicht gar nicht so unvorstellbar, deshalb war die Serie, wie eine Art Weckruf und ich habe sie genauso verstanden, wie du.

  20. Freak Aid

    Freak Aid

    Vor 4 Tage

    Die Serie ist einfach nur schlecht, leider....Netflix hat da schon besseres hin gelegt. Auch wenn das Thema interessant ist.

  21. Ernestine Karmann

    Ernestine Karmann

    Vor 4 Tage

    Eben, totschweigen... Wäre schön

  22. Ernestine Karmann

    Ernestine Karmann

    Vor 4 Tage

    Ja was is das, die Auseinandersetzung? Die propaganda

  23. Ernestine Karmann

    Ernestine Karmann

    Vor 4 Tage

    Ja genau, wie bei blairwitch

  24. Ernestine Karmann

    Ernestine Karmann

    Vor 4 Tage

    Mach ma dein Logo weg, das war ein Film du...

  25. Petcy Jackson

    Petcy Jackson

    Vor 5 Tage

    Ich hab dieses Video direkt nach der Beendigung der Serie angeschaut. Ich fand sie absolut grandios. Sowohl filmisch als auch von der Message. Hab den social Media Diskurs darüber aber erst hier mitbekommen.

  26. Prof Dr Greedy

    Prof Dr Greedy

    Vor 5 Tage

    Ich finde ja sie hätten vorher noch ne runde mehr trickern können in dem sie die Warnung geschrieben hätten Achtung nicht mit einem IQ unter 90schauen es könnte falsche Weltbilder festigen 😂

  27. OrbAshi

    OrbAshi

    Vor 5 Tage

    Filme und Serien sollen entweder unterhalten, oder zum nachdenken anregen, ist meiner Meinung nach ganz einfach. Und ja, es ist Kunst und als solche zu betrachten

  28. GUN2kify

    GUN2kify

    Vor 5 Tage

    8:50 Gewalt erzeugt Gegengewalt hat man dir das nicht erklärt ... Toll wieder nen Ohrwurm Aber ernsthaft, die Frage darf nie sein, wie heftig Gegengewalt sein darf, und ob Gewalt die Lösung sein kann schon gar nicht.

  29. Anke-Luise Schön

    Anke-Luise Schön

    Vor 6 Tage

    Es gab auch vor paar Jahren auch ein Buch und danach eine Serie davon. Ich find sowas interessant und spannend anzuschauen

  30. Bugfisch

    Bugfisch

    Vor 6 Tage

    Hab mir auf dieses Video hin die Serie angeschaut und muss sagen.... Jeder, der da linken oder rechten Populismus, oder gar Gewaltverherrlichung, erkennt, hat die Serie nicht verstanden

  31. Jash Hamme

    Jash Hamme

    Vor 6 Tage

    Warum heißen Hipster Nazis Nipster und nicht Hazis? :)

  32. Keynes lobt gesell

    Keynes lobt gesell

    Vor 6 Tage

    ich habe die welle auf arte gesehen und glaube das buch gelesen. Also den Film wohl gemerkt von dem Buch. Höre das erste mal gehört das da was auf netflix kommt. Darf man das eigentlich eine serie genauso nennen wie einen schon existierenden Film wozu ein buch existiert?

  33. Raphi

    Raphi

    Vor 7 Tage

    Die Serie provoziert und regt an einmal richtig nachzudenken über aktuelle Brennpunkte unserer Gesellschaft! Geil und einfach nur notwendig!

  34. Matze

    Matze

    Vor 7 Tage

    Danke für den Tipp. Habe zeit gehabt die Serie zu schauen und konnte nicht anders als alles am Stück zu sehen. Ich fand die Schauspielerische Leistung Ok-Gut. Besonders interressant fand ich wie sich die einzelnen Personen der Welle entwickeln. Das ist für mich das Hauptthema gewesen. Und natürlich wie die Haupcharaktere mit ihrer neu gewonnen Freiheit umgehen, lernen wo die Grenzen sind oder es eben nicht lernen. Die Aktionsthemen werden ja alle nur ziemlich grob behandelt und stellen meiner Meinung nach nur den Nebenschauplatz dar. Das Ende macht Lust auf eine zweite Staffel. Ich hoffe mal die negativen Bewertungen hauen nicht so rein.

  35. l l

    l l

    Vor 7 Tage

    Warte... hab ich was verpasst? "Die Welle" gab's schon vor 10 Jahren... sprich zu meiner Schulzeit irgendwan... Is das nen neuer Film? Denn der alte hatte mit der AFD, logischerweise, so gar nichts am Hut.

  36. fail.ExE

    fail.ExE

    Vor 7 Tage

    Ich finde die Serie Super. Witzig ist wie sich alle darüber aufregen und getriggert sind. Ja eine Diskusion ist verdammt wichtig und auch nötig. Aber es ist volkommen scheiss egal ob es links oder rechts Extremismus ist. Extremismus ist generel scheisse. Jeder der das nicht kapiert sollte sich liiber garnicht erst an sollch einer Diskusion beteiligen und am besten den Planeten verlassen. Fliegt zum Mond. Dort gibt es ja laut Iron Sky noch eine Nazi Mond Basis. ^^

  37. storm K

    storm K

    Vor 7 Tage

    ich habe die welle geschaut und ich habe sie geliebt ich bin auch eher links und fande das man denen extremen gezeigt haben das extremismus nicht das mittel ist um auf sich aufmerksam zu machen

  38. RC-Walker

    RC-Walker

    Vor 7 Tage

    Moment mal war da nicht auch mal ein Film "Die Welle" ? Wenn ich mich recht entsinne (jaaa Schule ist halt bei mir schon 20 Jahre her) ging es da lediglich um ein "Soziales Projekt" welches die Beinflussbarkeit veranschaulichen konnte. Ich hab zwar die Serie nicht gesehen, aber ich denke mal der inhalt wird mehr oder weniger das selbe sein (ich bin nicht bei netflix muss ich dazu sagen) aber wenn ich hier das mimimi im video sehe ist mir jetzt schon wieder klar das der sinn nichtmal im ansatz zum tragen kam sondern der Kontent einfach nur wieder GEZIELT misverstanden wurde um sich davor zu schützen sein Gehirn zu benutzen und einfach mal nach zu denken (ja ich habe das gefühl das zunehmend mehr leute denken müssen Das Denken tatsächlich schädlich und schmerzhaft ist) undsich mit dem besagten Inhalt zu beschäftigen ): Ist ja auch soviel leichter auf seiner vorgeformten schiene weiter zu reiten und alles zu haten was dem so nicht entspricht und evtl. dazu anregt die dinge mal anders zu sehen.

  39. Mani32

    Mani32

    Vor 8 Tage

    Die Serie war interessant. Ich konnte die Jugendliche der Well so lange folgen bis sie die Metzgerei gestürmt haben. Danach war mir das zu viel eine Bombe bauen nen Molotowcocktail bauen und benutzen geht zu weit. Das ist meine politische grenze. Aber auch die Szene mit dem Autohaus war ein Schlag ins Gesicht.

  40. David Petzold

    David Petzold

    Vor 8 Tage

    @LeFloid: Wer noch immer in RECHTS und LINKS denkt, der hats echt nicht begriffen.

  41. Marcel Rämisch

    Marcel Rämisch

    Vor 8 Tage

    Die Welle ist gegen Extremismus im Allgemeinen

  42. Chuck Finley

    Chuck Finley

    Vor 8 Tage

    Alles Ist Die Welle^^

  43. UmikoChiyo

    UmikoChiyo

    Vor 8 Tage

    Hey :) danke für das Video :) du hast das Gefühl, das ich nach dem ansehen hatte, perfekt in Worte gefasst. 👍🏻

  44. Timo Köhler

    Timo Köhler

    Vor 8 Tage

    Die Welle war doch nicht so schlecht,wenn sie eine Serie machen dann ,macht ihr ein Zunamie .Ich muss lachen ihr ruscht immer mehr in einer Welt wo die Zukunft schwarz ist.

  45. Sarah Oestreicher

    Sarah Oestreicher

    Vor 8 Tage

    Finde die Serie trifft total einen Nerv, gerade bei den jüngeren, die das Gefühl haben unzufrieden zu sein und etwas ändern zu müssen . Die Serie zeigt natürlich ganz klar auch, dass Gewalt dabei keine Lösung ist, trotzdem aber regt sie sehr zum Nachdenken an. Meiner Meinung nach etwas, dass wir gebraucht haben.

  46. C E

    C E

    Vor 9 Tage

    Ein Spiegel, der zum Nachdenken und Reden anregt? Schöne Idee. Sich in ganzen Filmchen ausführlicher mit einer Sache auseinanderzusetzen, ist auch ein guter Einfall von Florian.

  47. Zachary Kyrennon

    Zachary Kyrennon

    Vor 9 Tage

    Zu der Frage, ob ne Serie einfach nur zur Unterhaltung dienen oder auch zum Nachdenken anregen soll: Auf jeden Fall beides! Darf auch getrennt sein, schnuppe. Beides sind wichtige Erfahrungen und Erlebnisse. Zum Rest: Ich hab den Shitstorm gar nicht mitbekommen und hab mir die Serie in fast nem ganzen Stück vor 1-2 Tagen gegeben. Ich find sie bisher unheimlich gut. Der Titel ähnlich zum Film "Die Welle" trifft das Nagel genau auf dem Kopf - als ich den Titel + Beschreibung gelesen hab, war ich eigentlich nur noch mehr gehyped darauf, weil ich wusste, dass das weniger "neutral" im Unterricht stattfindet, sondern in der freien Wildbahn der politisch Aktiven. Also trifft das noch mehr die heutige Realität. :^) Keiner Seite bleibt Speck weg. Und seien wir mal ehrlich? Wann hat der Mensch sich nicht bekriegt? Und selbst jetzt spielen sie Opfer und "greifen zurück an" oder heulen rum. Genau ihr, die die rum heulen. Yo, ihr seid mit dem Film eventuell, aber auch nur eventuell, sogar gemeint. Es geht auch eher weniger darum, dass es gemacht wird, sondern WIE es gemacht wird.

  48. Emsky Me

    Emsky Me

    Vor 9 Tage

    Super gutes Video!! Danke das du dies mal auf den Punkt gebracht hast! ♡

  49. max loskant

    max loskant

    Vor 9 Tage

    Ich hätte gerne das WTF?! Poster, wo hast du das her?

  50. Lila Lara

    Lila Lara

    Vor 9 Tage

    Das Hufeisen ist veraltet, weil man rechtsextremismus und linksextremismus eben nicht direkt miteinander vergleichen oder gar gleichsetzen kann. (Rechts ist demokratiefeindlich, links verteidigt die Demokratie, die so genannte Mitte sollte die Demokratie auch verteidigen. Den Fischhaken zur visualisierung finde ich persöhnlich besser, aber auch nicht optimal.)

    • Pizzakoch LP

      Pizzakoch LP

      Vor 5 Tage

      Lila Lara Und ich finde die Idee des Sozialismus besorgniserregend. Er hat bisher noch nie funktioniert und artete immer in staatlicher Gewalt, Unterdrückung und weltweit mehr als 100 millionen Toter aus. Einen Vergleich mit dem Holocaust will ich aus Respekt jetzt mal lieber lassen. Außerdem funktioniert der Sozialismus schlicht nicht, weil er strikt gegen die Natur des Menschen geht. Die fehlenden Leistungsanreize machen in sehr ineffizient, was in den meisten Ländern zu Hunger und Mangel geführt hat.

    • Lila Lara

      Lila Lara

      Vor 6 Tage

      @Pizzakoch LP Ich bin gegen jegliche Form offensiver Gewalt und Androhung selbiger. Aber wie soll man tolerant gegenüber jemandem sein von dem man offensiv bedroht wird? Und Sozialismus ist keine totalitäre Ideologie, der Begriff Sozialismus wurde und wird von totalitären/autoritären Regimen Missbraucht. Die SPD hat das Sozialdemokratisch vom Sozialismus im Namen. Ich beschäftige mich gerade im Moment z.B. mit Gemeinwohl-Ökonomie, die Umweltzerstörung durch unsere aktuelle Ökonomie finde ich sehr Besorgniserregend.

    • Pizzakoch LP

      Pizzakoch LP

      Vor 6 Tage

      Lila Lara Und wenn Menschen ihre Arbeit verlieren, Morddrohungen bekommen und Autos angezündet werden ist das völlig normal oder was? Wie kann man sich ernsthaft auf die Seite solcher Menschen stellen. Unter dem Deckmantel von Toleranz wird Intoleranz verbreitet und unter dem Deckmantel von sexueller Freiheit werden totalitäre Ideologien wie der Sozialismus wieder salonfähig gemacht. Kranke Welt.

    • Lila Lara

      Lila Lara

      Vor 6 Tage

      @Pizzakoch LP Empirisches Beispiel: Anzahl Tötungsdelikte in DE seit 1990, rechtsextrem motiviert über 180, linksextrem motiviert: 0. Das ist so ähnlich wie der Witz, das die Todeszahlen durch Cannabis wieder ein Jahr in Folge nicht gefallen sind, sie sind immer noch bei 0.

    • Pizzakoch LP

      Pizzakoch LP

      Vor 6 Tage

      Falsch. Für mich sind Menschen bei der Antifa genauso demokratiefeindlich, wie irgendwelche Nazischläger. Es ist exten anmaßend zu meinen, dass man die alleinige Wahrheit gefunden hat und gegen alles andere mit Gewalt und Unterdrückung reagiert. Die Demokratie lebt davon, dass man auch andere Meinungen respektiert und in einen Diskurs tritt. Die linken und rechten machen das leider immer schwieriger.

  51. Kuro Sekai

    Kuro Sekai

    Vor 9 Tage

    Die Serie war ganz Cool, aber dieser Übelste Anti Rassismus Boom, und das bei NFD aka AFD naja.. echt komisch. Schade eigentlich das solche Serien immer manipulieren wollen

  52. Darius

    Darius

    Vor 9 Tage

    Also ich bin ehrlich ich finde es besser wenn man der Menschheit zeigt was falsch ist denn noch haben zu viele Menschen die augen geschlossen und die die die augen aufgemacht haben werden runter gemacht weil sie es anders sehen also ja die Serie zeigt uns dass man nachdenken sollte und nicht nur alles gleich runter reden sollte

  53. 19nd88

    19nd88

    Vor 9 Tage

    Filmkunst??? Da muss ich echt lachen... Filmkapitalismus trifft es wohl eher, denn durch immer radikalerer Filme/Serien wird heutzutage versucht viewer und damit Geld zu generieren. Ob dabei tatsächlich eine Anregung des Geistes entstehen soll wage ich zu bezweifeln...

  54. chris 1982

    chris 1982

    Vor 9 Tage

    Ich glaube das Problem ist das die Leute meinen, dass Film bedeutet das dass was auf dem Bildschirm passiert ist die gesamte Aussage die das Medium hat. Das da keine tiefere Bedeutung drin steckt. So wie 1+1 = 2

  55. El Greco

    El Greco

    Vor 10 Tage

    "Hey!", dachte ich mir beim anschauen der Serie, "so ähnliche Prozesse hab ich doch selbst Anfang des Jahres gesehen!" Denn ich wurde Parteimitglied bei einer doch schon sehr linken Partei, deren Namen ich aus juristischen Gründen nicht nennen kann. Ich ging zu einigen Treffen, da war alles easy going, habe über verschiedenste politische Themen reden können, und wollte mich nach zwei Monaten etwa bei einer Dame aus der Partei für die ausführlichen Gespräche bedanken, da mir der Gedankenaustausch an und für sich gut tat, auch wenn wir einige Differenzen hatten. Doch plötzlich wetterte sie los: Was ich mir einbilde, mit ihr zu reden, ich wolle ihr nur an die Wäsche, und das sei ja typisch für einen Nazi wie mich. Blöderweise bin ich wegen einigen... ähm... "Zusammentreffen" mit Nazis in meiner Jugend momentan in Therapie, da ich gegen eine Gruppe von zehn kleinen braunen Idioten keine Chance sah, und da triggert mich diese Beleidigung richtig böse. Ich versuchte mich nun also zu erklären, doch "mit Nazis spricht man nicht", wie mir erklärt wurde, und sie war auch sehr auf ihre "Frauenrechte" [sic!] bedacht, da eine Klärung der Situation und ein Austausch von Gedanken für sie einer Vergewaltigung glich. Nachdem sich immer mehr Leute zuschalteten und ich in einem Meer aus Buh-Rufen unterging, verließ ich die Veranstaltung mit der Willenserklärung, nie mehr dort aufzutauchen. Doch dann folgte mir einer und hat mir sehr deutlich zu verstehen gegeben, dass man mir in dem Stadtviertel, sollte ich dort auftauchen, gern mal das Rippenfell perforieren möchte. Und da war mir klar, wie weit es mit dem Extremismus in Deutschland steht. Es ist mir egal ob links oder rechts, kannste mit mir reden, haste nen Pluspunkt (denn es gelang mir auch schon, AfDler davon zu überzeugen, mal was anderes, weniger braunes zu wählen), wählste jedoch Gewalt als Mittel der Wahl, biste unten durch. PS: Es kotzt mich ernsthaft an, dass gefühlt nur noch jeder hundertste weiß, wie man einen Diskurs führt. Redet mal wieder miteinander und seid offen für das, was euch als Argument geliefert wird. Kann man ja später immer noch unterminieren. PPS: FCKAFD

  56. AlaskaAndTheWolf

    AlaskaAndTheWolf

    Vor 10 Tage

    Man merkt sehr, dass das Video gesponsert wurde. Schade.

  57. Tollo Tollo

    Tollo Tollo

    Vor 10 Tage

    Nationalsozialistische Propaganda, die versucht, von den verbrecherischen Ansichten und Taten der Nazis abzulenken. Was für ein "Wunder", daß der nationalsozialistische Teil der Deutschen gegen Antifaschisten hetzt...not.

  58. Tollo Tollo

    Tollo Tollo

    Vor 10 Tage

    07:10 - klar...und die westlichen Alliierten und die Russen, Jugoslawien und sonstige Antifaschisten waren wie die Nazis. Wer faschistischen Terror zu relativieren versucht, behauptet, daß Widerstand gegen ihn identisch mit diesem sei, ist Faschist. Und jetzt entschädige Russland für die über 27 Millionen Morde, Räubereien und Zerstörungen, die DEINE Gruppe in Russland verursacht hat.

  59. the_girl_who _lived

    the_girl_who _lived

    Vor 10 Tage

    Ich finde diese Serie echt toll! Hab sie an einem Tag durchgeschaut!! 😍

  60. GREEN PHOTHOGRAPHY

    GREEN PHOTHOGRAPHY

    Vor 10 Tage

    Ich habe jetzt an der Stelle total das Gefühl, dass ich die gesamte Serie völlig falsch verstanden habe. Ich hatte nie das Gefühl, dass das gegen links geht. Gegen Rechts ja aber gegen links? Ich habe eigentlich nur gesehen, wie eine Gruppe Jugendliche versucht hat etwas zu verändern, teilweise mit zu gewalttätigen Wegen aber mit sinnigen Idealen und die Hintergrundideen der Protagonisten, die sie zu ihrem Handeln führt ist irgendwie für mich teilweise auch nachvollziehbar, also von der Welle. Verstehe ich das alles korrekt oder habe ich Denkfehler? Ich bin total begeistert von der Serie aber wenn ich sie nicht richtig verstanden habe bräuchte ich Aufklärung.

    • GREEN PHOTHOGRAPHY

      GREEN PHOTHOGRAPHY

      Vor 5 Tage

      @Laura L. Danke dir. Ich glaube verändern müsste sich wirklich etwas. Aber nicht mit Gewalt. Krieg heilt man am besten mit Frieden.

    • Laura L.

      Laura L.

      Vor 5 Tage

      Ich habe mir genau das selbe eben auch gedacht. Habe die Serie nun endlich geschaut und verstehe einfach rein gar nichts an der Diskussion 😅 Also du bist nicht alleine.

Nächster