Wissenschaft & Technik

KIC 8462852 - wo sind die Aliens? Update 2020 | Harald Lesch | Terra X Lesch&Co

Eine Veröffentlichung der amerikanischen Astronomin Tabetha S. Boyajian im September 2015 beschrieb eine Sensation. Es ging um den Stern KIC 8462852. Der Stern ging als "Tabbys Stern" oder "Boyajians Stern" weltweit durch die Presse. Er zeigte derart starke und unregelmäßige Helligkeitsschwankungen, dass die Autorin ernsthaft das Werk von Aliens als Ursache diskutierte: Die Helligkeitsschwankungen seien verursacht durch eine Megastruktur, gebaut rund um den Stern, mit der man direkt die Energie des Sterns anzapfen könne. 2016 hatten wir uns in einem der ersten Videos dieses Kanals damit beschäftigt. Nun, vier Jahre später und um die Ergebnisse zahlloser Beobachtungsmissionen und neuer Hypothesen reicher, scheint sich das Rätsel um die Verdunklungen endlich aufzuklären.
Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit objektiv media.

Abonnieren? Einfach hier klicken - destate.net_leschundco/?sub_confirmation=1

Mehr Informationen zu Terra X findet ihr hier - www.terra-x.zdf.de#xtor=CS3-73

"Leschs Kosmos" gibt es auf dieser Seite - www.zdf.de/wissen/leschs-kosmos#xtor=CS3-73

Terra X bei Facebook - ZDFterraX

Grafiken: Kurzgesagt - In a Nutshell

KOMMENTARE 

  1. Terra X Lesch & Co

    Terra X Lesch & Co

    Vor 16 Tage

    Hier geht's zu unserem alten Video über Tabby's Star: destate.net/v/baKCg6nYyYt9lYQ/video.html

    • Joachim Grossmann

      Joachim Grossmann

      Vor 3 Tage

      @Kuh Muniti offtopic : die Erde war näher an der sonne .berechnen sie eine umlaufbahn von 349 Tagen ! beziehe mich auf diesen griechischen mechanismus.konjunktion (!?) 349 Tage.Die antarktis sollte verschwinden ! 2. die nazca mumien sind wohl echt , sie haben REPTILIENHAUT , legten "Eier", und besitzen eine nichtmenschliche dna.

    • Khalil Nibiru

      Khalil Nibiru

      Vor 8 Tage

      @Terra X Lesch & Co Wenn Sie an Alien glauben, dann existiert Evolution nicht, Alien waren unsere Vorfahren

    • PIPAPO PIPAPO

      PIPAPO PIPAPO

      Vor 11 Tage

      @Slevin Channel "Euer Lesch" weil sie Lesch als Person/Marke wie auch immer beim Thema Wissen nutzen/ausschlachten oder sonst was. Ich halte es für gefährlich einen Ein-Mannkult zu erzeugen, zumal er und diese Mailab "Wissenschaft" zu sehr glorifizieren. Mit "Euer" habe ich mich somit auch versucht einstückweit zu distanzieren. ;)

    • Slevin Channel

      Slevin Channel

      Vor 11 Tage

      @PIPAPO PIPAPO Mit deinem letzten Satz stimme ich überein, aber der Rest verwirrt mich etwas, vor allem die komische Formulierung 'Euer' Lesch.

    • PIPAPO PIPAPO

      PIPAPO PIPAPO

      Vor 11 Tage

      Interessant, dass sich euer Lesch nicht fragt weshalb man überhaupt dieses graue Ding mit großen schwarzen Augen konstruiert hat und welche Bedeutung das eigentlich für unser Dasein und die Konstruktion unserer medial vorgegaukelten Zukunft hat. Wer hat eigentlich jemals behauptet, dass die Erde uns gehört?

  2. Ferdi Kocamemik

    Ferdi Kocamemik

    Vor Tag

    Sind wir in einer simulation?

  3. DrAppl

    DrAppl

    Vor Tag

    Ihr habt was vergessen: Planetinnen und Planeten! Genderwahn-wahnsinnige...

  4. Nitram N.

    Nitram N.

    Vor Tag

    1A Präsentation - vielen dank!

  5. Wowka95

    Wowka95

    Vor Tag

    Peter lustig für die inzwischen erwachsen gewordenen Kinder ❤️

  6. Michael aus Hamburg. WM 70

    Michael aus Hamburg. WM 70

    Vor 2 Tage

    ROTIERENDER SONNEN Spiegelt können Solche Verdunkelungen durch die Rotationsausgleichdrehung bewusst Gewählt worden sein. Bis der Spiegel seine Günstige Größe und Position erreicht hat. Energie Speicher und Licht Speicher. Umwandlung von Messbaren zu Nutzbaren Potential. Die Menschen Kinder könnte das auch herstellen. Doch hier auf dem Planeten würde ich persöhnlich anders vorgehen. Viele An einander Verbundene einzelne Feste Ketten Verbindungen Diese Ergeben Später das Grundgerüst für Die Nächsten Module Die individuell Ausgestattete werden können. Da das Modul Bzw. DAS Nachfolgende MODELL In Einer Art Schubladen Schacht Bewegt wird. So ist gewährleistet das Die GEGENÜBER LIEGENDEN Module die Gleichen Bewegungen GLEICHZEITIG ausführen. Um Die Schwingungen Gezielt Aufzufangen und in Energie umsetzen könnte. Mfg. Michael aus Hamburg. Ein Ring und über Diesen Ring sind viele Kleine Richtig Bis Man NORD & SÜDPOL Beschattet hat. Magnetische Felder von der können Auch Strom Erzeugnis vom Weltall bis zur Erde zum Beispiel. Ab und zu müsste man die Module wieder etwas Anschieben aber das Sollten Ja heute Schon für die Menschen Kein Problem darstellen. 🔮🌐⬛◼◾▪️

  7. 0x1EB361

    0x1EB361

    Vor 2 Tage

    Super Video; bester Prof.

    • Terra X Lesch & Co

      Terra X Lesch & Co

      Vor 2 Tage

      Vielen Dank. Freut uns sehr, dass Dir das Video gefallen hat 😊

  8. Georg Egosonic

    Georg Egosonic

    Vor 3 Tage

    Hallo Herr Professor Lesch,wie sehen sie das mit dem Tic Tac Ufo was die US Navy veröffentlicht hat?.Ja Physikalischen Eigenschaften entsprechen nicht dem was sie uns erzählen Herr Lesch.Warum ist das so, fehlt uns da noch was an Wissen?

  9. Louis Kober

    Louis Kober

    Vor 3 Tage

    Mich würde mal interessieren ob die ungefähre Entfernung von Osiris zu Isis bekannt ist? Wenn nicht sollte sich mal jemand damit befassen. Ich hab so irgendwie das Gefühl das es 3,1415926535 usw. Lichtjahre sind!^^ Das wäre ein weiterer und sehr wichtiger Beweis dafür, das die Ägypter wesentlich mehr Ahnung von Astronomie und Mathematik hatten, als man Ihnen zutraut. Und vielleicht sogar die Erfinder von Mathematik sind! Sry, wenn es so gar nicht zum Thema passt, aber ich musste es einfach mal loswerden!^^

  10. crazy_dreamer

    crazy_dreamer

    Vor 4 Tage

    Schade, dass zeitweise die eigentliche "Hintergrundmusik" so laut ist, dass sie das gesprochene Wort Übertönt. Aber inhaltlich: wie immer: sehr interessant!

    • Terra X Lesch & Co

      Terra X Lesch & Co

      Vor 4 Tage

      Vielen Dank für das Feedback, wird an die Produktion weitergeleitet!

  11. E Dampf

    E Dampf

    Vor 5 Tage

    Ein Ignorant in Bild und Ton ja super.

  12. Rudi Rüssel

    Rudi Rüssel

    Vor 5 Tage

    Aliens sind in österreich bestimmt verboten.

  13. Lattesagen

    Lattesagen

    Vor 5 Tage

    Ich hätte da mal eine Frage an das Terra X Lesch und Co Team. Wie realistisch wäre der Bau eines Standford Torus? Wäre die Menschheit überhaupt in der Lage, ein solches Projekt zu stemmen?

    • Lattesagen

      Lattesagen

      Vor 3 Tage

      @Terra X Lesch & Co Das wäre auch etwas, das mach langfristig planen könnte. In 100 oder 200 Jahren könnte man ein solches Objekt in einer der Lagrange Punkte "parken" und sie als Startpunkt für die Eroberung des Asteroidenfeldes nutzen. Wenn man aber bedenkt, wie viel Geld die USA alleine für ihre Militäreinrichtungen pro Monat ausgibt, könnte ich mir persönlich vorstellen, das Geld für sinnvollere Dinge auszugeben. Den LHC ausbauen um die dunkle Materie zu erforschen. Die Welt mit Windkraftanlagen auszustatten, damit auch die ärmeren Länder eine gute Energieversorgung haben. Man könnte so viel machen.

    • Terra X Lesch & Co

      Terra X Lesch & Co

      Vor 4 Tage

      Hallo Lattesagen , also wenn Du unsere verträumte Sci-Fi-Antwort haben willst: Das Ding hätten wir auch gerne! Aber realistisch ist das, zumindest mittelfristig über die nächsten Jahrzehnte (vielleicht auch das nächste Jahrhundert) eher weniger. Gerade wenn Du bedenkst, welchen Aufwand und vor allem wie viel Geld alleine die Internationale Raumstation bedeutet hat.

  14. Riondrial

    Riondrial

    Vor 5 Tage

    Solch ein "Durcheinander" wäre doch bestimmt auch möglich, wenn ein Wanderplanet durch ein Sternensystem zieht. Oder - wenn auch weit weniger wahrscheinlich - es gab gar eine Kollision. Sollte auch nen netten Staubhaufen hervorbringen,

  15. David A

    David A

    Vor 5 Tage

    EIne kleine Anmerkung an Herrn Lesch; der Name "Boyajian" wird auf deutsch "Bojadschjan" ausgesprochen. Sie ist armenischer Herkunft und wir haben da eine Menge an dsch tsch ds ts Laute die man auf englisch, deutsch etc. schwierig, und vor allem unterschiedlich, transkribiert werden :D Ansonsten ein wahnsinnig spannendes Video, wie immer!!

  16. Christian Schuhknecht

    Christian Schuhknecht

    Vor 5 Tage

    Staub oder Nonobots?

  17. Ralf G.

    Ralf G.

    Vor 5 Tage

    Es gibt definitiv intelligente Aliens. Das erkennt man allein schon daran, dass sie bis jetzt noch keinen Kontakt zu uns aufgenommen haben.

  18. Michael Engel

    Michael Engel

    Vor 6 Tage

    Schade, wieder keine Aliens. Schön, alles im Gleichgewicht in unserem Sonnensystem. Könnte man das doch auch über die Erde sagen.

  19. Ichnix Wissen

    Ichnix Wissen

    Vor 6 Tage

    kommt mir das nur so vor oder sagt der 2 mal scheibe? aliens leben schon seit tausenden von jahren hier auf erden.suchen braucht man nicht im all.

  20. AllTroll

    AllTroll

    Vor 6 Tage

    Das ist doch Quatsch! HA! Aliens! hahaha

  21. Ok Ok

    Ok Ok

    Vor 6 Tage

    Wir sind schon intelligente Geschöpfe da frage ich mich wieso wir bis heute keine anderen Geschöpfe im Universum ausfindig machen konnten oder wird uns etwas verschwiegen? Wurden all die Jahre andere Geschöpfe gefunden wird mit ihnen kommuniziert oder sind die Geschöpfe im Universum intelligenter als wir und wollen von niemanden gefunden werden ? *Wir sind definitiv nicht alleine*

  22. Spike Gaming

    Spike Gaming

    Vor 6 Tage

    Immer wieder faszinierend zu sehen, wie perfekt die Natur ist!

  23. Baerowitsch

    Baerowitsch

    Vor 6 Tage

    Erstmal herzlichen Dank für all die erhellenden und inspirierenden Beiträge. Könnte auch ein Rogue-Planet einen anderen Planeten angeschmust und zerlegt haben, so dass dieser jetzt in Bröckchen um seine Sonne eiert? Und ist eine Dyson-Sphäre überhaupt möglich? Damit meine ich nicht meinen Staubsaugerradius. Aber hat ein Sonnensystem überhaupt genug Masse, damit eine solche Sphäre mit ihr aufgebaut werden kann? Kann mir kaum vorstellen, dass ganze Planeten ab- und verbaut werden, damit schon nur eine Sphäre mit dem Umfang des Asteroidengürtels, geschweige denn Cuipergürtel oder oortschen Wolke, erbastelt wird.

  24. one shot

    one shot

    Vor 7 Tage

    Ist Pluto jetzt eigentlich ein Planet oder nicht? Manche sagen Pluto ist einer und Ander sagen er ist keiner

  25. Larn Regis

    Larn Regis

    Vor 7 Tage

    4:24 ich dachte das wäre die Kardaschow-Skala, nach dem russischen Astronomen Nikolai Kardaschow. Hat Dyson ebenfalls eine solche Skala vorgstellt? Ich kenne Dyson nur in Verbindung mit der nach ihm benannten Dyson-Sphere.

  26. GaMerToRi

    GaMerToRi

    Vor 7 Tage

    Tabby Star hört sich an wie eine Geschlechtskrankheit .

  27. remi hofman

    remi hofman

    Vor 7 Tage

    Guter Beitrag

  28. De Simone Vichi

    De Simone Vichi

    Vor 7 Tage

    Tele Tabby's 😂

  29. Chris D

    Chris D

    Vor 7 Tage

    Ist ein vorbeiziehendes, schwarzes Loch auch möglich?

  30. Vilgefortz

    Vilgefortz

    Vor 7 Tage

    Jupiter und Saturn haben mir das Wochenende gerettet, endlich mal gute Nachrichten! :)

  31. Vilgefortz

    Vilgefortz

    Vor 7 Tage

    Da krieg ich direkt Lust auf Stellaris!

  32. IrgendsonBärtierchen

    IrgendsonBärtierchen

    Vor 8 Tage

    Das Ende hat mich irgendwie echt sehr gerührt haha

  33. Gerhard Mogg

    Gerhard Mogg

    Vor 8 Tage

    Wir selber sind die ALIENS !

  34. Fprodz

    Fprodz

    Vor 8 Tage

    Mich würde besonders interessieren, wie die Arbeitsbedingungen in einer so hoch entwickelten Zivilisation sein könnte. Könnten die besser sein oder nicht?

  35. KrawattenBube

    KrawattenBube

    Vor 8 Tage

    Wenn es aliens gibt dann wunder ich mich nicht das die aliens kb auf uns haben wir sind krank wir knattern mit tieren machen dinge die verstörend sind usw wir sind weird af alter es gibt pädos usw wenn ich ein alien wäre und wüsste was die menschen alles angestellt haben würde ich ein GROOOOOOOOOßEEEEEN BOGEN UM DIE ERDE MACHEN SEEEEEEEEEEEEHE GROßEEEN BOGEN alleine wenn ich den spiegel schaue krieg ich schon angst XD

  36. Dj Auqland

    Dj Auqland

    Vor 8 Tage

    Harald Lesch: Erde: WUUUUPSSS!!!

  37. Roger Fischer

    Roger Fischer

    Vor 8 Tage

    VOM STAUB KOMMST DU und zu staub wirst du das wusten wir doch !?!

  38. Frederik Wasmann

    Frederik Wasmann

    Vor 8 Tage

    Pyrostar : Lieber Harald Lesch, sie haben u.a. mal wieder mehr als deutlich darauf hingewiesen, dass es unzähliger Konstellationen und astrophysikalischer Bedingungen, Konstrukte und Gegebenheiten etc. etc....bedarf, um ein physikalisch so stabiles Planetensystem wie das unsrige nicht nur zu ermöglichen, sondern darüber hinaus auch noch die unwahrscheinliche Entstehung von belebter Materie zulässt. Da der Begriff "unzählig" zahlenmäßig nicht erfassbar , und damit auch nicht bekannt ist, könnte man daraus schlussfolgern, dass dieses Konstrukt so einmalig nicht nur in unserer Milchstraße, sondern im gesamten Weltall ist. Da das gesamte Weltall zwar grenzenlos aber bekannterweise nicht unendlich ist, ist die Wahrscheinlichkeit der Einmaligkeit unseres Planetensystems im Weltall immerhin nicht gleich Null! Von "Einmaligkeiten" wimmelt es nur so, nicht nur auf unserer Erde, sondern auch im gesamten Weltall. Beispiele: Keine DNA ist absolut identisch mit einer beliebigen anderen , Fingerabdrücke, Individuen, Sterne, Planeten Galaxien, und, und, und...Wenn dem also wirklich so sein sollte, dann können wir uns wirklich abends beruhigt ins Heiabettchen legen, da wir einen brutalen Überfall von wild gewordenen Aliens nicht zu befürchten haben. Aber wie gesagt : Nix Genaues weeß man nich! Gute Nacht.

  39. Eomith

    Eomith

    Vor 8 Tage

    Warum bewegen sich eigentlich alle Planeten in einer Ebene fast perfekt kreisförmig und manche Zwergplaneten in anderen ebenen und sehr elliptisch?

    • Eomith

      Eomith

      Vor 7 Tage

      @Lattesagen ja eben, aber wie kann es dazu kommen, dass alle 8 planeten in einer ebene sind? Das müsste ja dann mega zufall sein - Und dann noch kreisförmig

    • Lattesagen

      Lattesagen

      Vor 7 Tage

      die 8 Planeten des Sonnensystems sind eben auf einer Ebene entstanden, wie die Sonne halt auch. Bei den Zwergplaneten ist das was anderes. Das könnten ehemalige Monde sein, die ihren Planeten verloren haben oder aus der Bahn geschossen wurden und daher bewegen sie sich nicht mehr auf einer Ebene.

  40. Crash Pe

    Crash Pe

    Vor 8 Tage

    absoluter Müll. so gern ich den Harri mag aber nä... is alles reine Interpretation mehr nicht

    • Crash Pe

      Crash Pe

      Vor 4 Tage

      @Michael Engel ja danke fürs gespräch trotzdem :) schönen Abend. selten das man mit jemand, sinnvoll solche "Kleinigkeiten" faktisch und recht emotionslos diskutieren kann :)

    • Michael Engel

      Michael Engel

      Vor 5 Tage

      @Crash Pe Das ist richtig. Wie gesagt wir müssten selbst hinfahren und nachschauen um Gewißheit zu haben. Bis es soweit ist kann auch Herr Lesch nur mit dem Konjunktiv arbeiten. Andere verdienten und verdienen mit dem Konjunktiv bereits viel Geld.

    • Crash Pe

      Crash Pe

      Vor 6 Tage

      @Michael Engel eine Warscheinlichkeit abzuwägen macht etwas noch nicht existent:) ok Müll ist übertrieben sry

    • Michael Engel

      Michael Engel

      Vor 6 Tage

      Und das abwägen von Wahrscheinlichkeiten. Man müsste schon selbst hinfahren und nachschauen was wirklich Sache ist. Das als "Müll" zu bezeichnen finde ich stark übertrieben wenn Sie nicht eine plausiblere Interpretation zu bieten haben.

  41. Micromanfan

    Micromanfan

    Vor 8 Tage

    Es sind bloß ein paar Ningis dran vorbeigeflogen. Sowas passiert eben, wenn jemand etwas von seinem fipsigen Kleingeld verliert.

  42. Patrick Bruns

    Patrick Bruns

    Vor 9 Tage

    Also ich höre mir lieber an, was Illobrand von Ludwiger zu Harald Lesch zu sagen hat :D

  43. Franz Schmitt

    Franz Schmitt

    Vor 9 Tage

    Hoffentlich waren es die Necromonger, die genau auf uns zufliegen um uns zu helfen ins Underworth zu gelangen.

  44. m m

    m m

    Vor 9 Tage

    Wenn man mit einem Raumschiff an einem schwarzen Loch vorbeifliegt und von da aus mit einem Teleskope einen Menschen beobachtet welcher außerhalb des schwarzen Lochs ist, sieht man die Person dann in Zeitraffer. Man sagt ja das die Zeit am schwarzen Loch anderes vergeht wie Z. B auf der erde

  45. dw dwmusic

    dw dwmusic

    Vor 9 Tage

    3:00 : "[Der Stern] bläht sich ein bisschen auf und dann fällt er wieder in sich zusammen" - Breaking News aus dem Kanzleramt: Merkel beantragt für den Stern die Umbenennung in Friedrich-Merz-Stern.

  46. Vlad Tepes

    Vlad Tepes

    Vor 9 Tage

    es waren nicht aliens, sondern - trommelwirbel... - *dunkle* aliens.

    • Vlad Tepes

      Vlad Tepes

      Vor 9 Tage

      ich rieche bestseller potential.

    • Vlad Tepes

      Vlad Tepes

      Vor 9 Tage

      ich meine - würden die aliens jetzt dunkel, dann könnten sie auch hier gewesen sein - oder es auch jetzt noch sein - nur sie strahlen halt keine visuellen oder-wärme-oder sonstwas reize aus.

  47. Yggis Kosmos

    Yggis Kosmos

    Vor 9 Tage

    Zu Tabbys Star hatte ich auch schon mal ein Video gemacht. Mit dem System Trappist-1 eines der spannendsten Sternsysteme. Danke für das tolle Video :)

  48. PfropfNo1

    PfropfNo1

    Vor 9 Tage

    wieso wirkt denn die Schwerkraft nur manchmal? sodass wenn sie im richtigen Momemt wirkt das system sich aufschaukelt. sowas hab ich ja noch nie gehört. Der Abstand vom Jupiter ist 2000 mal weiter als der zum Mond. Die Schwerkraft wirkt umgekehrt proportional zum Abstand also wirkt die erde auf den Mond 4 Millionen mal stärker als auf den Jupiter. Und der Mond fällt auch nicht auf uns. Will das nicht abstreiten, habe die Erklärung nur nicht verstanden und es ergibt für mich keinen Sinn.

  49. Der Hobbit

    Der Hobbit

    Vor 9 Tage

    Ein Video zu den fast Radio burst wäre auch sehr interessant

  50. Krieg Vater aller Dinge

    Krieg Vater aller Dinge

    Vor 10 Tage

    Die 👽 warten auf schöneres Wetter.

  51. Angelina Gregoric

    Angelina Gregoric

    Vor 10 Tage

    So ein schrott....lol

    • Terra X Lesch & Co

      Terra X Lesch & Co

      Vor 10 Tage

      Wenn Du von Deinem Kommentar sprichst, stimmen wir Dir 100% zu 😘

  52. s b

    s b

    Vor 10 Tage

    Bla bla

    • Terra X Lesch & Co

      Terra X Lesch & Co

      Vor 10 Tage

      Könnte es nicht auch "Blubb blubb" sein?

    • s b

      s b

      Vor 10 Tage

      @Cevyn Otter ne ohne Fragezeichen, kannst du nicht lesen?

    • Cevyn Otter

      Cevyn Otter

      Vor 10 Tage

      Bla bla bla?

  53. Koschi 1260 o

    Koschi 1260 o

    Vor 10 Tage

    Das sind wirklich gute Nachrichten! Ich sage ja, entweder haben wir unheimliches Glück, so wie es ist. Unendlich viel Glück!! Oder von irgendeiner größeren Intelligenz in einem Reagenzglas gezüchtet.

  54. Ricky Stauber

    Ricky Stauber

    Vor 10 Tage

    Herr Lesch, was halten Sie von Bob Lazar und seiner "Geschichte"?

  55. Felix Nielsson

    Felix Nielsson

    Vor 10 Tage

    Lieber Harald, du bist in meinen Augen, einer der größten Denker und Visionäre der heutigen Zeit. Du wirst auch sicher eine Meinung zu den verschiedenen Weltanschauungstheorien haben. Was sagst du zu der Theorie des Holismus im Bezug auf den Kosmos ? LG Felix (bin riesen fan)

  56. thinkingofyou67

    thinkingofyou67

    Vor 10 Tage

    Und deswegen bringe ich jedem Samstag und Sonntag meine Opfergaben dar, um Saturn und Jupiter (jeweils Gott der Aussaht und Gott des Tageslichts) meine Dankbarkeit zu demonstrieren 😂 Oh... und mein Weihnachten ist natürlich auch Saturn gewidmet..

  57. Der Elvis

    Der Elvis

    Vor 10 Tage

    Lieber Professor Lesch, wenn ich mich recht an eine Folge "Frag den Lesch" erinnere, dann stelle ich mir folgende Frage. Was wurde eigentlich aus KIC9832227 im Sternbild Schwan? Sollte der nicht ebenfalls bald mal wieder unsere Aufmerksamkeit bekommen? (-: Gibt es da sogar schon was neues? Oder ist es erst 2022 soweit, bis wir da mal wieder was von hören oder sehen werden?

    • Lattesagen

      Lattesagen

      Vor 10 Tage

      Die Zeitangabe hat sich als falsch herausgestellt. Niemand kann vorhersagen was wann eintritt.

  58. Crypted Data

    Crypted Data

    Vor 10 Tage

    Früher wurde ich in der Schule als schlecht bezeichnet. Die Lehrer würden mir nie glauben was ich alles gelernt und verstanden habe durch euch :)

    • Bingo Michl

      Bingo Michl

      Vor 10 Tage

      Du hast immer noch nicht verstandenm, damit vom Regen in die Traufe gekommen.

  59. culle6 crossover

    culle6 crossover

    Vor 10 Tage

    astronomen und astronominen....dreht ihr langsam durch mit eurem gender quatsch ??? riiiinnnneeeeeennnnnn

  60. luigi lasagne

    luigi lasagne

    Vor 10 Tage

    dierekt fakten ich will nix wisen über heligkeit sendung in 3 minuten machen ich habe keien lust meien zeit mit sinloses geschwafel zu vergeuden ........ zivilist halt

    • Koschi 1260 o

      Koschi 1260 o

      Vor 8 Tage

      @luigi lasagne ... ich sag nur letzte Nacht... kannst dein Papa ja mal fragen.. apropos, schönen Gruß und gute Besserung

    • Koschi 1260 o

      Koschi 1260 o

      Vor 8 Tage

      @luigi lasagne Ich nagel grundsätzlich nur mit dem Schwanz.

    • luigi lasagne

      luigi lasagne

      Vor 10 Tage

      @Koschi 1260 o kannst dir ja meine fehler ausdrucken an die wand nageln hoffendlich haust du dir die finger platt

    • luigi lasagne

      luigi lasagne

      Vor 10 Tage

      @Koschi 1260 o ich weis nicht was du wilst da sind keine Fehler !

    • Koschi 1260 o

      Koschi 1260 o

      Vor 10 Tage

      @luigi lasagne.. wie schaffst du das, die Autokorrektur beim Schreiben nur so vehement außer Kraft zu setzen?

Nächster