Unterhaltung

Zwangsadoption in der DDR: Zweifel am Tod von Peter! | Bitte melde dich | SAT.1

Veronika und Manfred suchen nach ihrem Sohn Peter. Ihr Sohn soll nach der Geburt gestorben sein. Jetzt gibt es Zweifel!
#Zweifel #JuliaLeischik #Bittemeldedich #SAT1
►Mehr Bitte melde dich: www.sat1.de/tv/julia-leischik-sucht-bitte-melde-dich
►Bitte melde dich abonnieren: destate.net/c/PGacBY98PfXxRYRf2K737Q.html
Julia Leischik reist auf der Suche nach vermissten Menschen rund um den Globus. Ihre Mission: Verschwundene Angehörige wiederfinden und lange Zeit getrennte Familien zusammenbringen. Engagiert, einfühlsam, authentisch. Julia Leischik besucht die Betroffenen und lässt sie ausführlich zu Wort kommen.
Impressum:
www.studio71.com/de/impressum/

KOMMENTARE 

  1. Harry Arent

    Harry Arent

    Vor 10 Tage

    Heute ist wie Stasi und KGB zusammen.

  2. A dorable

    A dorable

    Vor Monat

    Ich bin fest überzeugt die haben Experimente an/mit ihn gemacht, wegen der seltenen blutart. Es wird ja gesagt dass AB- Menschen besondere Fähigkeiten haben. Nur 1% der Welt hat diese Blutgruppe.

  3. MsSilvia135

    MsSilvia135

    Vor Monat

    Würde Peter mittlerweile gefunden? Diese Folge ist doch schließlich sicher schon sehr alt.

  4. MsSilvia135

    MsSilvia135

    Vor Monat

    Dieses Video erinnert mich an ein Buch von Sebastian Fitzek namens "Das Kind". Darin geht es um einen Anwalt namens Robert Stern, dessen Sohn kurz nach der Geburt angeblich stirbt. Seine Ehe zerbricht im Laufe der Geschichte daran, aber am Ende wird offenbart, dass der Kleine in Wahrheit zwangsadoptiert wurde.

  5. Hokus Pokus

    Hokus Pokus

    Vor Monat

    Also, nicht dass ich dasselbe Schicksal gehabt habe wie diese Mutter. Aber folgendes: Meine beiden Töchter (eineinhalb Jahre Altersunterschied) kamen Ende der 80er Jahre BEIDE ins Krankenhaus, weil sie sich mit dem selben Magen und Darm Virus angesteckt hatten. Die Beiden waren damals fast 3 Jahre und 1 und ein Viertel Jahr alt. Wir durften unsere Kinder während der 14 Tage nicht ein einziges Mal besuchen. Mehrmalige Versuche, die Kinder doch zu sehen, scheiterten an der Krankenhaustür. Als wir die Kinder endlich (Gott sei Dank) gesund wieder hatten, war die "Große" heiser vom vielen Schreien. Es hat mir damals das Herz gebrochen, die Kinder solange allein lassen zu müssen. Ich glaube, das war gängige Praxis in der DDR.

  6. Sigrid Jomni

    Sigrid Jomni

    Vor Monat

    Ich glaube,es wäre hilfreich einen Club zu gründen mit Eltern denen das passiert ist und vielleicht könnte Julia herausfinden wer damals dort arbeitete.mein tiefstes Mitgefühl den Eltern.

  7. cucamama baer

    cucamama baer

    Vor 2 Monate

    Diese armen Eltern Mutter und Vater

  8. cucamama baer

    cucamama baer

    Vor 2 Monate

    Diese mistige DDR schaut euch die Merkel an

  9. Der Can

    Der Can

    Vor 3 Monate

    Die die Wahrheit wissen melden sich natürlich nicht. Denn sie waren die Verbrecher! Julia sollte die damaligen Mitarbeiter befragen!

  10. Cornelia Fischer

    Cornelia Fischer

    Vor 3 Monate

    Die DDR war ein Unrechtsstaat.

  11. Tina EmPunkt

    Tina EmPunkt

    Vor 3 Monate

    Ist da inzwischen etwas erreicht worden? Ich habe eine Email an das Team geschickt.

  12. Brunhilde Meurer

    Brunhilde Meurer

    Vor 3 Monate

    Das findet jetzt bei uns wieder statt. DDR 2.0

  13. AB. B.

    AB. B.

    Vor 3 Monate

    das ist schön und gut, aber ich verstehe nicht, dass diese Monster nie für ihre unverzeihlichen verbrechen verurteilt wurden.

  14. Matthias Hess

    Matthias Hess

    Vor 3 Monate

    Ich wünsche dass das Leid eine Wende nimmt. Es wäre von Interesse zu wissen was in diesen Fälle rausgekommen ist. Wünsche den Betroffenen viel Durchhaltevermögen.

  15. claudia Schiel

    claudia Schiel

    Vor 4 Monate

    Das wurde in der DDR massenweise gemacht und wer weiß, wer sich mit dem Adoptionen die Taschen voll gemacht hat. Und jede Familie dachte, sie wäre ein Einzelfall...

  16. Juliane Sprunk

    Juliane Sprunk

    Vor 4 Monate

    Von Herzen Dank an diese Juristin, dass sie sich so engagiert, die Fälle aufzuarbeiten! Es bleibt zu hoffen, dass alle diese Fälle aufgeklärt werden können. Es leben mit Sicherheit noch Mitwisser und Mittäter... einer von denen muss das Schweigen brechen, selbst wenn er sich damit selbst belastet. Die Kinder, die dort zur Adoption freigegeben wurden, konnten ja nicht aus dem Nichts kommen, d. h. es müssen doch dann Fälle von adoptierten Kindern nachweisbar sein, wo leibliche Eltern unbekannt waren. Bei diesen Kindern wird doch dann in der Geburtsurkunde eine Lücke klaffen. Und es muss doch Zeugen geben, die gemerkt haben, dass es plötzlich Kinder in Familien gab, wo zuvor niemand schwanger war...

  17. Juliane Sprunk

    Juliane Sprunk

    Vor 4 Monate

    Puh, dort in Rostock sind wir alle geboren, meine ganze Familie. Was über den sozialistischen Terror alles nach und nach bekannt wird, zieht einem die Schuhe aus!

  18. Martha Krätzig

    Martha Krätzig

    Vor 5 Monate

    Hartes Schiksal 😢

  19. Ekaterina S

    Ekaterina S

    Vor 5 Monate

    Veronika ist richtig attraktiv!

  20. blnzs_official __

    blnzs_official __

    Vor 6 Monate

    Aus welchem Jahr ist die Sendung ?

  21. arabia38

    arabia38

    Vor 6 Monate

    wurde peter nun gefunden? mich würde das sehr interessieren, ich möchte den beweis sehen, das in der ddr zwangsadoptiert und manipuliert wurde

  22. Walther

    Walther

    Vor 6 Monate

    In der Uniklinik Rostock ist anscheinend nicht nur ein Kind verschwunden.

  23. Clemens Fischer

    Clemens Fischer

    Vor 6 Monate

    zwangsadoptionen hat julia inzwischen schon mehrere mitbekommen. wie man leider sieht, tun sich die ämter sehr schwer bei der mithilfe für die suche. da sind bestimmt noch genug mitarbeiter aus der zeit beschäftigt, die sich und ihre kollegen nicht belasten wollen.der staatsapparat funktioniert sicherlich auch noch nach der wende ungehindert weiter.sonst würde ei faß ins rollen gebracht!!

  24. Dj Droxie aka Daniel K.

    Dj Droxie aka Daniel K.

    Vor 6 Monate

    Fortsetzung gibt es nicht oder wird es nicht geben!

  25. Frunza Elena

    Frunza Elena

    Vor 6 Monate

    JULIAAaaaaa !? Ich liebe dich!💕🎶

  26. shqyptari te molla kuqe

    shqyptari te molla kuqe

    Vor 6 Monate

    🙏🌸

  27. I Like to Travelling

    I Like to Travelling

    Vor 7 Monate

    Gänzehaut

  28. Caro N.

    Caro N.

    Vor 7 Monate

    Soviel Lug, Betrug und Gewalt in der ehemaligen DDR. Hoffentlich wählen die Ostdeutschen nicht die AfD, denn dann wird die Zeit wieder schlimm werden.

    • Lily Potter

      Lily Potter

      Vor 6 Monate

      Nicht nur die Ostdeutschen, sondern ganz Deutschland

  29. Jana Zakova

    Jana Zakova

    Vor 7 Monate

    Warum diesen mänschlichen Bestien nicht richtig bestraft waren?👻👻👻👻👻👻👻

  30. Gerr B

    Gerr B

    Vor 7 Monate

    gibt es da schon ein ergebnis

  31. Gabriele Haug

    Gabriele Haug

    Vor 7 Monate

    Ich Frage mich, wie fühlen sich die Menschen , die damals die Kinder wegnehmen.

  32. Marjella zilversmidje

    Marjella zilversmidje

    Vor 7 Monate

    Ich bin gespannt ob er gefunden wird. Ich gucke jeden Tag ob sich etwas neues getan hat.

  33. Tatjana Parrish

    Tatjana Parrish

    Vor 7 Monate

    wurde der jemals gefunden?

  34. Grüne Wolke

    Grüne Wolke

    Vor 7 Monate

    In der BRD gab es sowas auch! www.bod.de/buchshop/ein-mutterherz-vergisst-nie-zwangsadoption-in-der-brd-brigitte-kohrs-9783739213477

  35. faaanguuurl

    faaanguuurl

    Vor 7 Monate

    Können wir mal bitte kurz festhalten, wie jung diese 65 jährige Frau aussieht 🤯👍

  36. Evolutionnow45

    Evolutionnow45

    Vor 7 Monate

    Das ist ein sehr trauriger 'Bitte-melde-dich'-Teil. Vergessen werden sollte dabei nicht, dass auch während der Nazi-Herrschaft Kinder, in 'Mutter u Kind Fürsorgekrankenhäusern ihren Müttern (z. B. von 'Asozialen') nach der Geburt entzogen wurden, um dann irgendwo in Deutschland an irgendwen in Pflege gegeben zu werden oder gar adoptiert. Habe auch diese Folge mit großem Interesse gesehen. Die Presenterin Julia Leischik ist durch ihre empathische Art zu einem Warenzeichen mit Gütesiegel geworden. Auch das ist mir wichtig anzumerken.

  37. Azime Sadoun

    Azime Sadoun

    Vor 7 Monate

    Julia Sie sind eine tole Frau ❤😍❤❤😘😘

  38. BiLGiLERiM SiZiNLE

    BiLGiLERiM SiZiNLE

    Vor 7 Monate

    Was ist draus geworden?

  39. Annamaria Tschaban

    Annamaria Tschaban

    Vor 7 Monate

    Mein Herz ist zerbrochen 💔

  40. diverses

    diverses

    Vor 7 Monate

    Krasse zeiten ddr so schlimm Was man mit familie gemacht. Hatt.fam aus einander gerissen.sind.

  41. islablanca1

    islablanca1

    Vor 7 Monate

    Wann gibt es die Fortsetzung? Möchte so gerne wissen wie es ausgeht! 🙏🏻❤️

    • Der Can

      Der Can

      Vor 3 Monate

      Die die Wahrheit wissen melden sich natürlich nicht. Denn sie waren die Verbrecher! Julia sollte die damaligen Mitarbeiter befragen!

    • syllaf63

      syllaf63

      Vor 6 Monate

      Denke , gibt es nicht :( .. so alt wie die Sendung ist .. traurig und schade ... diese Ungewissheit, für die Eltern und auch für uns .. hätten gern ein Happy End gesehen :(

    • Nina T.

      Nina T.

      Vor 7 Monate

      @Pasquale ja hatte ich inzwischen gesehen , teilweise sind die von 2012 & 2011

    • Pasquale

      Pasquale

      Vor 7 Monate

      @Nina T. Ihr wisst schon das diesen Folgen schon einige Jahre her sind

    • Nina T.

      Nina T.

      Vor 7 Monate

      Dann wenn es Ergebnisse gibt

  42. Fabian_ Informiert

    Fabian_ Informiert

    Vor 7 Monate

    Wie kann ein staat wie die DDR so grausam sein??!!!

  43. Benlin Benlin

    Benlin Benlin

    Vor 7 Monate

    Für 65 sieht sie aber mega gut aus.... eher wie 45-50

    • Sandra Skywalker

      Sandra Skywalker

      Vor 7 Monate

      Die hat sich echt gut gehalten.

  44. susanne csar

    susanne csar

    Vor 7 Monate

    den Leuten, die den Müttern die Neugeborenen wegnahmen ist nicht bewusst, dass sie mit den Opfern feinstofflich verbunden bleiben, diese Tat irgendwann auf sie zurückfällt und löst sich erst, wenn die Opfer ihnen vergeben können. selbst in der Bibel stand die Reinkarnationlehre, Karma wirkt trotzdem auch wenn man es rausgestrichen hat. zwei intuitiv gestellte Fragen waren mir dienlich: was sollte ich wissen? was kann ich für mich tun? so gelangte ich meditativ in meine seelischen Tiefen und konnte durch Vergebung in Abständen von Monaten uralte Verstrickungen auflösen, somit bin ich als damaliges Opfer nicht mehr mit den Tätern verbunden. von früheren Leben wollte ich davor nichts wissen, doch nun weiß ich, ich bin die Summe all meiner Leben.

  45. Katy Movies

    Katy Movies

    Vor 7 Monate

    Hoffentlich hat diese Geschichte einen schönen Ausgang.

  46. lisbeth unbekannt

    lisbeth unbekannt

    Vor 7 Monate

    Toll, dass es Menschen gibt, die sich für Andere so einsetzen. Julia und Ihre Helfer haben sich einen Orden verdient !!!!!!!

  47. Canan from Berlin

    Canan from Berlin

    Vor 7 Monate

    Die Mutter dachte bestimmt Julia hat ihn gefunden :(

  48. P. S.

    P. S.

    Vor 7 Monate

    facebook.com/julialeischiksat1/photos/a.128175623967828/1502139569904753/?type=3&theater

  49. boxerin2004 CheeGirl

    boxerin2004 CheeGirl

    Vor 7 Monate

    Können Sie mal bitte dann ein Teil dazu machen wenn man ihm findet🙏🏻❤

  50. mixed berry

    mixed berry

    Vor 7 Monate

    Das hab ich mich auch gewundert, warum New york jetzt Arbortions bis zum 12 Monat bewilligt.! ...

  51. J. S.

    J. S.

    Vor 7 Monate

    Er hat in ein paar Tagen Geburtstag

    • S B

      S B

      Vor 7 Monate

      🍀

  52. Nasila Ramani

    Nasila Ramani

    Vor 7 Monate

    Wann kommt sie 2.Folge online?

  53. Dubissokomisch

    Dubissokomisch

    Vor 7 Monate

    Könnte es sein, dass die ihn wegen der Blutgruppe weggenommen haben?

    • Unna1969

      Unna1969

      Vor 7 Monate

      Julias Frage bei 12:42 bleibt unbeantwortet: Was wäre ein möglicher Beweggrund gewesen den Müttern die Kinder wegzunehmen? Julia spricht von "Rückschluß", meint aber "Motiv". Fälle wie "Eltern ideologisch nicht gefestigt", "Republikfluchtversuch" liegen ja hier nicht vor.

  54. eveliene schneider

    eveliene schneider

    Vor 7 Monate

    Mich wundert das nun nach so langer Zeit immer noch keine DNA Karteien ,wie in den Fällen in Argentinien um die Kinder der sogenannten Verschwundenen schon vor Jahre ,und auch heute noch Enkelkinder den noch heute Lebenden Großeltern zusammengeführt werden.Die DDR war jetzt nicht ganz mit der Militärjunta in Argentinien zu vergleichen.Aber viele Dinge waren schon gleich.Ich habe sowieso das Gefühl,die Verbrechen der Stasi und der politischen Führer der DDR wurden durch eine Amnestie quasi unaussprechlich gemacht.Aber viele wissen bis heute nicht,dass die Stasi mehrfach Menschen in Ost und West tötete.Mit Gift,mit radioaktiven Strahlen,oder Autounfälle.Vieles ist bis heute noch unklar,auch diese Zwangsadoptionen. Auch nach 30 Jahren ist noch und endlich viel viel Luft nach oben übrig.

  55. Tach 69

    Tach 69

    Vor 7 Monate

    Die Frau sieht toll aus für ihr Alter 👍🏼

  56. manga2006

    manga2006

    Vor 7 Monate

    facebook.com/julialeischiksat1/photos/a.128175623967828/1502139569904753/?type=3&theater

    • I Like to Travelling

      I Like to Travelling

      Vor 7 Monate

      Man kann nicht heraus lesen ob er gefunden wurde

  57. Axb AXB

    Axb AXB

    Vor 7 Monate

    Falls jemand weis wies ausgegangen ist, bitte melden....

    • Frunza Elena

      Frunza Elena

      Vor 6 Monate

      Ja bitte

  58. sekandar schirzai

    sekandar schirzai

    Vor 7 Monate

    Das ist heute viel schlimmer heute werden kinder genauso weggenommen

    • sekandar schirzai

      sekandar schirzai

      Vor 7 Monate

      Vorallem mütter mit kaum rückhalt die aber tolle Menschen sind !

    • S B

      S B

      Vor 7 Monate

      @wendy h 😑😢

    • S B

      S B

      Vor 7 Monate

      @sekandar schirzai 😢

    • sekandar schirzai

      sekandar schirzai

      Vor 7 Monate

      @S B Wenn ne mutter alles tut für ihre kinder sich aber vergisst und du hast ne kita die dein kind manipuliert und tolle pädagogen dich nicht mögen hast du immer nen stempel wenn du einfach nicht alles immer zu verbissen siehst

    • sekandar schirzai

      sekandar schirzai

      Vor 7 Monate

      Kinder werden einem Träger zugeteilt und bekommen für exras auch Geld zusätzlich vom Staat

  59. truthundefeated

    truthundefeated

    Vor 7 Monate

    So Marionette diese DDR!!Zum Glück ist demokratie eingetreten!! Was für QUALEREI!!!

  60. Nassim Ghazal

    Nassim Ghazal

    Vor 7 Monate

    Ich hoffe das du ihn findest

  61. Helene Frings

    Helene Frings

    Vor 7 Monate

    Da drücke ich aber beide Daumen. Da zeigt sich wieder, was die DDR ein Scheiß-Staat war.

  62. Katrin Liam-Geraset

    Katrin Liam-Geraset

    Vor 7 Monate

    Gibt es keine Auflösung dieses Falles?

  63. Sal Sa

    Sal Sa

    Vor 7 Monate

    Was für ein Krimi... Unfassbar Ein Pokal an Frau Dr. Budde🏆👍

  64. Sabine Beck

    Sabine Beck

    Vor 7 Monate

    Gibt es dazu bereits ein Ergebnis? Ich wünsche den Eltern alles Gute!

  65. Nadine Rüdiger

    Nadine Rüdiger

    Vor 7 Monate

    Meiner Mutter ist das sepbe widerfahren bei ihren Erstgeborenen.Carsten nannte sie ihn.. Das ganze ist aber in WestBerlin geschehen in den 70 zigern u der Ablauf war der gleiche wie hier geschildert.. Sehen durften sie ihn nicht u die angeforderten Akten gab es nicht!! Mittlerweile sind wir 9Kinder u meine Mutter spürt das ihr ersten Kind noch am Leben ist.. Aber wo fängt man an zu suchen?? Ich würde ihr den Wunsch nach weiteren Untersuchungen gerne erfüllen

    • S B

      S B

      Vor 7 Monate

      Von Herzen viel Glück bei der Suche 🍀❤

  66. Jasmin Großer

    Jasmin Großer

    Vor 7 Monate

    Das ist eine tolle Sendung! ❣️ich warte schon jeden Tag auf eine neue Folge 👍❣️einfach nur toll

    • Louisa Albrecht

      Louisa Albrecht

      Vor 4 Monate

      Ich liebe diese sendung aber ich habe eine Frage : Ist alles echt fahrt wirklich Julia um die ganze Welt ?

  67. Undercover 007

    Undercover 007

    Vor 7 Monate

    Schlimmster Albtraum 🥺

  68. Andrea Pirringer

    Andrea Pirringer

    Vor 7 Monate

    Sehr erschütternd.

  69. roll Schuh145

    roll Schuh145

    Vor 7 Monate

    Wenn der Sohn noch lebt und diese Sendung selber sieht,müßte er sich erkennen an seinem Handicap. Eben wird mein Gedanke ausgesprochen. Wäre das schön,wenn die Eltern ihren Sohn wiederfinden würden. Diese Ungewissheit ist schrecklich.

  70. roll Schuh145

    roll Schuh145

    Vor 7 Monate

    Meine Güte,was war die DDR für ein Unrechtsstaat, die Regierung hat weitergeführt was die NSDAP begonnen hat. Schrecklich.

  71. Ninipopini

    Ninipopini

    Vor 7 Monate

    Oh man ich hoffe das ist ne Doppelfolge und morgen kommt die Aufklärung. Ich habe die Teile nie geguckt, in denen dazu aufgerufen wird, sich umzuhören. Hoffe die werden jetzt nicht auch hochgeladen.

  72. Ayten A

    Ayten A

    Vor 7 Monate

    Gab es denn keinen einzigen Menschen, der ein schlechtes Gewissen dabei hatte? Und hätte diese Frau nicht über die DDR recherchiert, käme man niemals drauf. Blut ist dicker als Wasser, nicht weil die biologische Verwandtschaft so wichtig ist, sondern weil man Blut nicht faken kann.

    • S B

      S B

      Vor 7 Monate

      Das schlechte Gewissen lässt diese Menschen hoffentlich niemals ruhig schlafen...

  73. Tina Mädchen

    Tina Mädchen

    Vor 7 Monate

    Also wenn das hier alles bereits im Fernsehen gezeigte Folgen sind, gehe ich da richtig in der Annahme, das dieser besagte Peter noch nicht gefunden wurde? Oder wie soll ich das verstehen? Denn wenn es noch eine 2. Folge gäbe, mit einem Ergebnis der Suche, müßte man diese dann doch irgendwo finden? Oder sehe ich das jetzt falsch? Irgendwer hat hier in den Kommentaren getextet, diese Folge sei von 2017, also wo ist der Peter? Oder hat man ihn nicht gefunden? Hääääääääääääääää??????

    • Bine Scher

      Bine Scher

      Vor 4 Monate

      Ich find das gar nicht so blöd, vielleicht sieht das jemand und kann so helfen. Hab da schon mal eine Suchfolge gesehen.

  74. Mary Whoknows

    Mary Whoknows

    Vor 7 Monate

    Also diese Sendung wurde ca. 2015 ausgestrahlt! Hat man ihn gefunden? Mittlerweile müsste er bald 44 Jahre werden. Ich hoffe es so sehr, dass sie sich gefunden haben!

  75. Ida K

    Ida K

    Vor 7 Monate

    Bei <a href="#" class="seekto" data-time="269">4:29</a> ist ein Schnittfehler 😅😂

  76. MarySancho1984

    MarySancho1984

    Vor 7 Monate

    Je mehr ich solche Fälle mitkriege desto mehr wünsch ich mir in die DDR brechen zu können! Gott sei dank gibts die nicht mehr! Das aller Letzte einer Mutter einfach so ihr Kind weg zunehmen und zu behaupten es sei tod!" Ich wünsche der Mutter von Herzen dass Peter gefunden wird!

  77. Volkmar Schöne

    Volkmar Schöne

    Vor 7 Monate

    unvorstellbar grausam, toll die Frau DR. bitte, bitte lasst in leben,

  78. marlies kornfeld

    marlies kornfeld

    Vor 7 Monate

    ich hoffe für das paar ,das ihr sohn gefunden wird ,nur die über 4 jahrzehnte ohne ihn, kann keiner ihnen zurückgeben ,ich habe auch 2 söhne einer davon ist genau so alt ,mir vorzustellen das ich die ganze kindheit verpaßt hätte....einfach nur traurig ,ich fühle mit ihnen....mir kamen die tränen........................

  79. Filme Gerne

    Filme Gerne

    Vor 7 Monate

    Ich bin sehr gespannt ob hierzu noch die Auflösung kommt und die Mutter ihren Sohn endlich wieder in die Arme nehmen kann. Schrecklich was die DDR damals alles angestellt hat. Einfach nur Menschenverachtend.

  80. Betül Kizmaz

    Betül Kizmaz

    Vor 7 Monate

    Update ?

Nächster